An- und Verkauf geschlossen

Weitere Informationen erhalten sie hier

Silbermünze American Eagle 1 oz

Mehr Ansichten
Netto: 17,90 CHF MWSt.: 7.7% 19,28 CHF
Shop momentan geschlossen

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Bitte beachten Sie:
Die Abbildung zeigt ein Produktbeispiel.
Individuelle Jahrgangs- und Motivwünsche können leider nicht berücksichtigt werden. 
Die Zuteilung erfolgt nach aktueller Verfügbarkeit.

Edelmetall
Silber
Feingewicht
31,10 g
Feinheit
999
Verpackung
Münztasche oder Tube
Hersteller
United States Mint
Herkunftsland
USA

Kontaktieren Sie uns

Fill out my online form.

Die „Walking Liberty“ und der Adler zählen seit Jahrhunderten zu den wichtigsten Symbolen der Vereinigten Staaten von Amerika und werden seit jeher auf den amerikanischen Münzen in vielfältiger Form dargestellt. Seit den achtziger Jahren sind sie zudem der numismatische Botschafter der USA auf dem Bullion-Markt: Im Jahre 1986 kam erstmals eine American Eagle Silbermünze auf den Markt. Damals gab es nur wenige Alternativen auf dem Markt für Silbermünzen in aller Welt, die meisten Prägestätten hatten gerade erst dieses neue Geschäftsfeld entdeckt. Doch die American Eagle Silbermünzen entwickelten sich schnell zu einem echten Bestseller und sind bis heute ein Standardprodukt in jedem Edelmetall-Sortiment.

Somit zählt das Investment in Bullion-Münzen aus Silber seit Jahrzehnten zum Alltag in den USA, viele Amerikaner interessieren sich mehr für Silbermünzen und vernachlässigen stattdessen Gold. Zudem sind Silbermünzen in den USA seit Jahrhunderten im Umlauf zu finden, das Edelmetall hat also eine lange Tradition. Diese wird mit den American Eagle Silbermünzen fortgeführt. Die American Eagle Silbermünzen zählen heutzutage in der Schweiz und Liechtenstein zu den meistverkauften Silbermünzen.

Die Lady Liberty auf den American Eagle Silbermünzen ist die numismatische Botschafterin der USA
Die Vorderseite der American Eagle Silbermünze zeigt die „Lady Liberty“, geschmückt mit Lorbeer- und Eichenzweigen. Die Lady steht vor einem Sonnenaufgang sowie dem Wahlspruch „In God We Trust“. Ausserdem ist auf dieser Münzseite das Prägejahr angebracht. Die stilisierte Figur auf den American Eagle Silbermünzen wird auch als „Walking Liberty“ bezeichnet. Dieses Motiv war bereits vor über 100 Jahren auf Münzen aus den USA zu sehen. Als die American Eagle Silber Münzen auf den Markt kamen, galten sie als schwerste Silbermünzen der USA. Der American Eagle ist seit 1986 auch in Gold und seit 1997 in Platin zu haben. Die American Eagle Silbermünzen sind in der Schweiz und Liechtenstein besonders beliebt.

Rückseite der American Eagle Silbermünzen macht Streben nach Frieden und Wehrhaftigkeit deutlich
Die Rückseite des American Eagle zeigt das „Grosse Siegel“ der Vereinigten Staaten von Amerika. Dabei handelt es sich um das Dienstsiegel des Landes. Im Zentrum steht ein Wappenadler, über dem Tier werden 13 Sterne abgebildet. Das Motiv wird eingerahmt durch die Landesbezeichnung „United States of America“, das Feingewicht von einer Unze, die Metallbezeichnung sowie den Nennwert von einem US-Dollar auf. Der Adler trägt Olivenzweige und Pfeile, diese Gegenstände stehen für das Streben nach Frieden sowie die Wehrhaftigkeiten des Landes. Die Schriftrolle, die der Adler in seinem Schnabel trägt, ist mit dem lateinischen Spruch „E pluribus unum“ versehen – dieser Wahlspruch der USA verdeutlicht die Vereinigung der ursprünglichen dreizehn Kolonien, aus denen die heutigen Vereinigten Staaten von Amerika hervor gingen.

Der Adler auf den American Eagle Silbermünzen wurde von einer Graveurs-Legende gestaltet
Der Adler stammt aus der Feder von John Mercanti – er gilt als der beste Adler-Graveur der Welt und hat unter anderem auch den „Wedge-Tailed Eagle“, eine Silbermünze aus Australien, gestaltet. Insbesondere in der Schweiz und Liechtenstein ist die Nachfrage – nicht zuletzt wegen der prächtigen Gestaltung - nach den American Eagle Silbermünzen gross.

US Mint hatte wiederholt Kapazitätsprobleme wegen der American Eagle Silbermünzen
Die American Eagle Silbermünzen zählen längst zu den beliebtesten Anlagemünzen in Silber weltweit. Sie werden jedes Jahr in hoher Millionenauflage hergestellt. Die „United States Mint" musste in den vergangenen Jahren wiederholt wegen der Produkton der American Eagle Silbermünzen einen Kapazitätsengpass vermelden und zwischenzeitlich sogar die Prägung von Sondermünzen einstellen. Aus diesem Grund gab es im Jahr 2009 keine American Eagle Silbermünzen in Proof-Qualität. Denn die United States Mint muss laut Gesetz die American Eagle Silbermünze je nach öffentlicher Nachfrage zur Verfügung stellen. Und im Jahr 2009 reichten die Silbervorräte schlichtweg nicht für eine Sammlerausgabe der American Eagle Silbermünzen.

Jedes Jahr erscheinen die American Eagle Silbermünze in gleichbleibendem Design
Das Motiv der Münzvorderseite der American Eagle Silbermünzen hat sich seit der Einführung nicht verändert, allerdings haben die Silbermünzen je nach Prägeort und Jahrgang unterschiedliche Mattierungen. Denn die American Eagle Silbermünzen werden an drei Standorten hergestellt. Die Buchstaben auf den Münzen stehen für die drei Prägestätten: Alle American Eagle Silbermünzen mit einem „P“ werden in Philadelphia hergestellt, die American Eagle Silbermünzen mit einem „W“ stammen aus der Westpoint Mint in New York und alle American Eagle Silbermünzen, die mit einem „S“ markiert sind, wurden in „San Francisco“ geprägt.

Neben der Investment-Version gibt es auch Sammlerausgaben der American Eagle Silbermünzen
In fast jedem Jahr gibt es auch besondere Sonderprägungen der American Eagle Silbermünzen. Die Ausgaben in Proof-Qualität werden in einer Samtschatulle mit Echtheitszertifikat verkauft. Im Jahr 2006 wurde zudem eine besondere Proof-Ausgabe der American Eagle Silbermünzen auf den Markt gebracht: Der „Reverse Proof Silver Eagle“ weist einen matten Hintergrund und einen glänzenden Motivbereich auf.

Der Münzrand der American Eagle Silbermünzen ist geriffelt. Das Feingewicht und die Feinheit der American Eagle Silbermünzen wird von der US-Regierung garantiert. Die American Eagle Silbermünzen werden zu 20 Unzen in einer Tube verpackt. Anleger in der Schweiz und Liechtenstein sollten sich einige American Eagle Silbermünzen ins Depot legen.

  • Au 1'548.50 1'548.88
    Gold
      Bid Ask
    EUR 1'462.26 1'462.62
    CHF 1'548.50 1'548.88
    USD 1'619.60 1'620.00
  • Ag 13.30 13.35
    Silber
      Bid Ask
    EUR 12.56 12.60
    CHF 13.30 13.35
    USD 13.91 13.96
  • Pt 686.48 692.22
    Platin
      Bid Ask
    EUR 648.25 653.67
    CHF 686.48 692.22
    USD 718.00 724.00
  • Pd 2'159.83 2'169.39
    Palladium
      Bid Ask
    EUR 2'039.55 2'048.57
    CHF 2'159.83 2'169.39
    USD 2'259.00 2'269.00
Noch 2:25 bis zur Kurs-Aktualisierung