Silbermünzen kaufen & verkaufen

7 Artikel

Gitter  Liste 

Silber wird häufig als der „kleine Bruder“ von Gold bezeichnet, doch im Bereich der Edelmetalle haben Silbermünzen eine ebenso wichtige Bedeutung wie Goldmünzen. Denn im Vergleich zu Goldmünzen sind Silbermünzen bereits für deutlich weniger Geld zu haben, sodass Silbermünzen für viele Anleger und Sammler einen unkomplizierten Einstieg ermöglichen. Und Silbermünzen sind auch im Hinblick auf Rendite eine goldrichtige Entscheidung, denn im Zuge der aktuellen Edelmetallhausse haben Silbermünzen deutlich höhere Wertzuwächse erzielt als Goldmünzen. 

Silbermünzen gibt es seit tausenden von Jahren
Die Angebotsvielfalt auf dem Markt der Silbermünzen ist erstaunlich, sowohl Anleger als auch Sammler finden unzählige Motive und Grössen aus den unterschiedlichsten Epochen vor. Silbermünzen waren in vergangenen Zeiten völlig selbstverständlicher Bestandteil des Alltags, der Edelmetallgehalt der Silbermünzen sorgte für Vertrauen und Wertstabilität. Bereits im alten Rom wurden Silbermünzen geprägt, im Deutschen Kaiserreich gaben die deutschen Einzelstaaten dutzende Silbermünzen mit den Bildnissen ihrer Herrscher oder Wappen heraus. Und bis heute sind Silbermünzen aus der Welt der Münzen nicht wegzudenken – wer in der Welt der Numismatik eine Rolle spielen will, muss auch Silbermünzen für Sammler und Anleger anbieten. Deshalb setzen staatliche Prägestätten wie die Swissmint oder grosse Sammlernationen wie Deutschland und Frankreich weiterhin auf Silbermünzen als Herzstück ihres Produktportfolios und stellen Silbermünzen speziell für Sammler her.
 Die Rheingold Edelmetall AG bietet eine Produktpalette an Silbermünzen an, die in der Schweiz sowie Liechtenstein ihresgleichen sucht. Durch enge Verbindungen zu den bekanntesten Münzprägestätten der Welt finden Sie in unserem Webshop alle gängigen Silbermünzen zu Anlagezwecken, darunter die beliebten Silbermünzen aus Australien sowie Silbermünzen aus Kanada, Österreich und den USA. 

Bullionmünzen in Silber sind die perfekten Investment-Produkte
Als Investment gibt es eine ganze Reihe an Silbermünzen, welche speziell für diesen Zweck gestaltet wurden. Die meisten Bullion Münzen, die in Gold auf dem Edelmetallmarkt verfügbar sind, gibt es auch als Silbermünzen, beispielsweise den Wiener Philharmoniker, den Maple Leaf aus Kanada oder den American Eagle aus den USA. Einige Silbermünzen, darunter Koala und Kookaburra aus Australien oder der Panda aus China haben sich zu gesuchten Sammlerstücken entwickelt und erzielen neben dem reinen Edelmetall-Wert einen deutlich höheren Sammlerwert. Beliebt sind zu Anlagezwecken auch Gedenkmünzen aus der jüngeren Geschichte, beispielsweise die 10-Mark-Gedenkmünzen aus Deutschland.


Australien, Kanada, USA: Mit Silbermünzen die Welt entdecken
Wer sich Silbermünzen als Investment zulegt, dürfte schnell die Faszination entdecken, die von diesen Produkten ausgeht. Denn Silbermünzen sind eine willkommene Einladung, exotische Länder zu entdecken und die weite Welt zu erkunden. Auf vielen Silbermünzen (Koala, Kookaburra, Panda) werden typische Vertreter der heimischen Tierwelt abgebildet, auf anderen (Britannia, Libertad) stolze Nationalsymbole. Und es gibt spannende Kuriositäten zu entdecken – so haben beispielsweise die Libertad-Silbermünzen aus Mexiko keinen Nennwert, der Gegenwert wird täglich auf Grundlage des Rohstoffpreises errechnet und in die Landeswährung umgerechnet.
 

Silbermünzen zu Anlagezwecken sind besonders als Unze begehrt
Als klassische Münzgrösse ist im Bereich der Silbermünzen die Unze weit verbreitet. Silbermünzen mit einem Gewicht von 31,105 Gramm werden in millionenfacher Auflage in hoch-effizienten Prägestätten hergestellt und können mit geringen Prägeaufschlägen verkauft werden. Mit Unzen Silbermünzen machen Anleger also nichts verkehrt. Diese Silbermünzen sind auch hervorragend als Geschenk geeignet, weil sie nicht nur preiswert sind, sondern später ohne grosse Handelsaufschläge weiterverkauft werden können. Wer Silbermünzen schenkt, denkt also an die Zukunft und tut seinen Lieben etwas Gutes – aus diesem Grund sind Silbermünzen auch besonders beliebt als Geschenk zur Taufe oder Hochzeit. Und viele Kunden aus Liechtenstein und der Schweiz entdecken bei uns die faszinierende Welt der Silbermünzen durch ein Geschenk, welches sie zum Geburtstag oder zu Weihnachten bekommen haben.


Kleine und grosse Silbermünzen eignen sich für individuelle Anlagestrategien
Daneben gibt es noch kleine Stückelungen zwischen 1/20 und ½ Unze und XXL-Varianten der gängigen Silbermünzen. Neben den klassischen Silbermünzen zu einer Unze gibt es für Anleger mit einem höheren Investitionsvolumen auch besondere Silbermünzen: Die australischen „Kilomünzen“ aus der Lunar-Serie oder mit Kookaburra und Koala Münzen sind keine Silberbarren, sondern offizielle Münzen im XXL-Format. Bei diesen exotischen Silbermünzen fallen die Prägekosten wegen der Grösse der Münze nicht so stark ins Gewicht, sodass es sich lohnen kann, anstelle von vielen kleinen Silbermünzen besser einzelne grosse Silbermünzen zu kaufen.
 

Historische Silbermünzen: Seltene Zeitzeugen mit Sammlerwert
Neben den klassischen Silbermünzen zu Investment-Zwecken erfreuen sich in letzter Zeit auch verstärkt solche Silbermünzen bei Anlegern besonderer Beliebtheit, die zu früheren Zeiten als Zahlungsmittel gültig waren und inzwischen ausser Kurs gesetzt wurden. Die Fünfmarkstücke aus dem Dritten Reich oder die Markstücke aus dem Kaiserreich enthalten mehrere Gramm Feinsilber und können durchaus auch als Anlageprodukt verstanden werden. Allerdings werden hier etwas höhere
Händleraufschläge fällig, sodass es weiterhin die beste Wahl ist, sich Silbermünzen in Form von Unzen sowie Kilo-Münzen zu sichern.


Silbermünzen im Zollfreilager handeln: Völlig legal ohne Mehrwersteuer möglich
Käufer von Silbermünzen sollten unbedingt prüfen, ob das Zollfreilager der Rheingold Edelmetall AG für sie interessant ist. Denn alle Silbermünzen, die in der Schweiz oder Liechtenstein in einem Zollfreilager belassen werden, sind von der Mehrwertsteuer befreit. Bei einem Zollfreilager handelt es sich um ein Transitlager für Waren aller Art - dieses Prinzip nutzt die Rheingold Edelmetall AG, um ihren Kunden den steuerfreien Kauf von Silbermünzen in der Schweiz und Liechtenstein anzubieten. Die Silbermünzen werden nach dem Kauf durch die Rheingold Edelmetall AG im Zollfreilager verwahrt und bleiben auch nach dem späteren Verkauf der Silbermünzen durch den Kunden im Zollfreilager.

  • Au 1'261.37 1'261.67
    Gold
      Bid Ask
    EUR 1'079.25 1'079.50
    CHF 1'261.37 1'261.67
    USD 1'288.30 1'288.60
  • Ag 16.66 16.69
    Silber
      Bid Ask
    EUR 14.26 14.28
    CHF 16.66 16.69
    USD 17.02 17.05
  • Pt 918.40 923.29
    Platin
      Bid Ask
    EUR 785.79 789.98
    CHF 918.40 923.29
    USD 938.00 943.00
  • Pd 977.14 982.04
    Palladium
      Bid Ask
    EUR 836.06 840.24
    CHF 977.14 982.04
    USD 998.00 1'003.00
Noch 0:24 bis zur Kurs-Aktualisierung