Schliessfächer & Tresore

Wahre Werte wie Gold, Silber und andere Edelmetalle entfalten ihren Wert vor allem in turbulenten Zeiten, wenn die wirtschaftliche, gesellschaftliche und finanzpolitische See rauer wird. Edelmetallinvestments sind aber nicht nur inflationssicher, sondern im Gegensatz zu anderen Anlageklassen wie Aktien, Immobilien und Rentenpapieren auch völlig anonym. Grund genug also Barren und Münzen in einem sicheren Schliessfach aufzubewahren.

Ein Schliessfach bei der Bank ist nicht die beste Wahl
Die Zeiten, in denen hierzulande das Bankgeheimnis noch das höchste Gut zum Zweck des Schutzes von privatem Eigentum war, liegen leider schon einige Dekaden zurück. Die expansive Geldpolitik hat die Politik schon zu so manchem Schritt bewegt. Und wer weiss schon, was in Zukunft passieren wird, und ob Banken bzw. Bankkunden im Fall der Fälle nicht dazu gezwungen werden, ihr Schliessfach zu öffnen und den eigenen Edelmetallbestand zu offenbaren.

Ein sicherer Standort sind Banken also nicht unbedingt. Aber auch ein eigenes Schliessfach zuhause ist nicht viel besser. Laut der Kriminalstatistik 2016 ereignen sich in der Schweiz im Schnitt nämlich ganze 127 Einbrüche pro Tag. Besonders betroffen sind neben dem Westen des Landes auch die Grossregionen Luzern und Zürich. Wo also können Goldbarren und Silbermünzen bankenunabhängig und sicher gelagert werden?

Sichere und anonyme Lagerung in einem Schliessfach oder Tresor in Liechtenstein
Wenn Sie Ihre Edelmetalle wirklich sicher wissen wollen, bietet sich ein Tresor oder Schliessfach bei der Rheingold Edelmetall AG in Liechtenstein an. Anders als in vielen anderen europäischen Ländern wird der private Vermögensschutz hier nämlich noch grossgeschrieben. Das zeigt sich unter anderem an der Tatsache, dass in Liechtenstein kein Notstandsgesetz existiert, welches das hart erarbeitete Privatvermögen von staatlicher Seite in Gefahr bringt.

Für ein Schliessfach bzw. einen Tresor bei der Rheingold Edelmetall AG spricht darüber hinaus die absolute Unabhängigkeit gegenüber dem Bankensystem. Als privater Anbieter unterliegt die Rheingold Edelmetall AG damit keinen Meldepflichten über den Lagerbestand oder Zu- und Abflüsse. Als Kunde haben Sie zudem 24/7 bequemen Zugang zu Ihren Barren und Münzen, die Sie dort nach Belieben lagern können.

Sie profitieren allerdings nicht nur von der Liberalität Liechtensteins in Bezug auf den Edelmetallbesitz und das Privateigentum, sondern auch davon, dass sich Ihre Schätze in einem der sichersten Gebäude des Landes befinden. Dank modernster Sicherheitstechnik und erfahrenem Personal ist Ihr Vermögen bei der Rheingold Edelmetall AG so sicher wie in Fort Knox.

Mit dem Angebot an Lagermöglichkeiten für Gold, Silber, Platin und Palladium bietet die Rheingold Edelmetall AG grösstmögliche Flexibilität zu fairen Preisen.
 

DOKUMENTE

 

 

 


Zollfreilager - Edelmetalle sicher und ohne Steuernachteile kaufen
Wer als Privatanleger in physische Edelmetalle investiert, möchte sein Kapital natürlich nicht nur sicher wissen, sondern auch optimal anlegen. Was bei Goldbarren und Goldmünzen meist reibungslos funktioniert, ist bei Weissmetallen wie Silber, Platin und Palladium anders. In den meisten Staaten sind diese Weissmetalle im Gegensatz zu Gold nämlich mit der Mehrwertsteuer belegt. Während es in der Schweiz beispielsweise moderate 7.7 Prozent sind, sind es in Deutschland satte 19 Prozent.

Das bedeutet für Privatanleger nichts anderes, als dass der Kurs der Weissmetalle um mindestens 7.7 bzw. 19 Prozent steigen muss, sodass der spätere Verkauf an einen Händler nicht mit einem Verlust endet. Wer dieses Ärgernis vermeiden will, muss sich entweder aufwendig einen privaten Käufer suchen oder nutzt ein bequemes Zollfreilager.

Was ist ein Zollfreilager?
Bei einem Zollfreilager, auch Zollspeicher oder einfach Zolllager genannt, handelt es sich um eine Art Warenlager. Dieses Warenlager dient der unverzollten und unversteuerten Zwischenlagerung von Waren wie beispielsweise auch Edelmetallen. Da jedes Zollfreilager durch den Zoll des jeweiligen Staates, in dem es sich befindet, zugelassen und überwacht wird, ist die steuer- und zollfreie Lagerung von Edelmetallen dort völlig legal.

Welche Vorteile hat ein Zollfreilager für Privatanleger?
Der grösste Vorteil, den Privatanleger durch ein Zollfreilager geniessen können, ist der steuer- und zollfreie Kauf von Edelmetallen. Besonders wichtig ist dies natürlich bei Silber, Platin und Palladium, da so der Steuernachteil gegenüber Gold völlig ausgeglichen wird. Voraussetzung für die Steuer- und Zollfreiheit ist allerdings, dass sich die Edelmetalle auch im Zollfreilager befinden. Solange das so ist, können Sie Käufe und Verkäufe mehrwertsteuerfrei tätigen. Transaktionen sind dabei ebenso jederzeit möglich wie ein Antrag auf die Auslieferung der eingelagerten Weissmetalle.

Ein weiterer grosser Vorteil ist natürlich die Sicherheit Ihrer physischen Edelmetalle. Denn während die Einbruchzahlen sowohl im DACH-Raum als auch im Rest Europas konstant hoch sind, sind Edelmetalle in einem Zollfreilager sehr gut aufgehoben. Immerhin werden Barren und Münzen dort in Hochsicherheitstresoren verwahrt, die selbst wiederum in streng bewachten Gebäuden mit den höchsten Sicherheitsbestimmungen untergebracht sind.

Was muss bei einem Zollfreilager beachtet werden?
Sobald Sie sich die Weissmetalle in Lichtenstein oder der Schweiz aushändigen lassen, wird darauf die Mehrwertsteuer von aktuell 7.7 % fällig. Wer seine Silber- oder Palladiumbarren im Anschluss ausführen und in einem anderem Land einführen möchte, muss bei der Einfuhr zusätzlich die Differenz der Mehrwertsteuer des jeweiligen Landes entrichten.


Kontaktieren Sie uns

Fill out my online form.
  • Au 1'489.46 1'489.86
    Gold
      Bid Ask
    EUR 1'360.09 1'360.45
    CHF 1'489.46 1'489.86
    USD 1'498.00 1'498.40
  • Ag 17.71 17.77
    Silber
      Bid Ask
    EUR 16.17 16.22
    CHF 17.71 17.77
    USD 17.82 17.87
  • Pt 923.70 928.68
    Platin
      Bid Ask
    EUR 843.47 848.01
    CHF 923.70 928.68
    USD 929.00 934.00
  • Pd 1'591.87 1'596.85
    Palladium
      Bid Ask
    EUR 1'453.60 1'458.14
    CHF 1'591.87 1'596.85
    USD 1'601.00 1'606.00
Noch 2:51 bis zur Kurs-Aktualisierung