An- und Verkauf geschlossen

Weitere Informationen erhalten sie hier

Goldmünze American Eagle 1 oz

Mehr Ansichten
1.540,10 CHF
Netto: 1.635,00 CHF MWSt.: 0% 1.635,00 CHF
Shop momentan geschlossen

Verfügbarkeit: Auf Lager

Bitte beachten Sie:
Die Abbildung zeigt ein Produktbeispiel.
Individuelle Jahrgangs- und Motivwünsche können leider nicht berücksichtigt werden. 
Die Zuteilung erfolgt nach aktueller Verfügbarkeit.

Edelmetall
Gold
Jahrgang
Diverse
Raugewicht
33,93
Feingewicht
31,10 g
Feinheit
916,67
Verpackung
in Münztasche oder Tube
Hersteller
United States Mint
Herkunftsland
USA

Kontaktieren Sie uns

Fill out my online form.

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind in den letzten Jahren durch ihren umstrittenen Präsidenten Donald Trump immer wieder in die Negativ-Schlagzeilen geraten. Dabei lenkt die turbulente Politik des Landes von den eigentlichen Werten ab, welche prägend für die USA sind - allen voran: Die Freiheit. Und es gibt wohl kaum ein anderes Symbol, welches stärker mit den USA in Verbindung gebracht wird als die "Lady Liberty".

Die Lady Liberty auf den American Eagle Goldmünzen zählt zu den wichtigsten Symbolen der USA

Die Freiheitsstatue in New York begrüsst die Ankömmlinge aus aller Welt und verdeutlicht den amerikanischen Traum. Als „Land oft the Free“ oder das Land der unbegrenzten Möglichkeiten haben sich die Vereinigten Staaten von Amerika in den vergangenen Jahrhunderten einen Namen gemacht. Und die „Lady Liberty“ als weltberühmtes Symbol wurde in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder auf amerikanische Goldmünzen gebracht. Bis heute ist die "Lady Liberty" die numismatische Botschafterin der USA - auf einer Münze, die allerdings nicht ihren Namen trägt: Der American Eagle in Gold ist seit 1986 die offizielle Bullionmünze der United States Mint und zeigt neben dem namensgebenden Adler auch die Lady Liberty. Die American Eagle Goldmünzen sind schon lange in der Schweiz und Liechtenstein besonders beliebt.

Der American Eagle in Gold war ein Vorreiter auf dem Markt für Gold Bullion Münzen

Heutzutage gilt der American Eagle in Gold als absoluter Klassiker im Bereich der Edelmetallmünzen. Denn die United States Mint hat im Jahr 1986 einen cleveren Schachzug gelandet. Der Krügerrand aus Südafrika wurde damals wegen der rassistischen Apartheid-Politik der Führung in Johannesburg von den USA und den europäischen Staaten boykottiert und die meisten anderen Länder hatten noch keine Bullionmünzen entwickelt. Also preschte die United States Mint vor und stellte den American Eagle in Gold vor. Inzwischen wird der American Eagle in Gold in einem Atemzug genannt mit anderen Klassikern aus Gold wie dem Wiener Philharmoniker, dem Maple Leaf aus Kanada oder dem australischen Känguru/Nugget. Und mit Auflagen im sechs- bis siebenstelligen Bereich können die American Eagle Silbermünzen besonders nah am Spotpreis verkauft werden. Einzelne Jahrgänge haben in der Zwischenzeit auch einen Sammlerwert entwickelt. Die American Eagle Goldmünzen  zählen auch in der Schweiz und Liechtenstein zu den meistverkauften Goldmünzen.

Ein kleiner Kupfer-Anteil sorgt für eine hohe Kratzfestigkeit bei den American Eagle Goldmünzen

Das Besondere an dem American Eagle, der auch als "Gold-Eagle" verkauft wird, ist seine Zusammensetzung: Er besteht zu genau 916,67/1000 Teilen aus Gold, für die bessere Kratzfestigkeit wird ihm ein geringer Kupferanteil sowie eine geringe Silbermenge zugemischt. Die American Eagle Goldmünzen kommen somit auf einen Feingehalt von 22 Karat. Die American Eagle Goldmünzen zeigen auf der Vorderseite die Lady Liberty nach einem Entwurf von Augustus Saint-Gaudens. Bereits 1904 durfte der bekannte Bildhauer auf persönlichen Wunsch des damaligen US-Präsidenten Theodore Roosevelt einen Vorläufer der heutigen Eagle-Münzen gestalten, diese Goldmünzen wurden von 1907 bis 1933 geprägt. Die American Eagle Goldmünzen knüpfen an diese Tradition an. Auf der Münze trägt Lady Liberty eine Fackel in ihrer rechten Hand, die Fackel soll die Freiheit symbolisieren. Ausserdem hält die Lady Liberty einen Olivenzweig als Zeichen für den Frieden.

Der Weisskopfseeadler ist das offizielle Wappentier der Vereinigten Staaten von Amerika

Die Bildseite der American Eagle Goldmünzen zeigt eine Szene aus einem Adlerhorst, im Zentrum des Münzbildes steht ein männlicher Adler. Er trägt ebenfalls einen Olivenzweig und bringt diesen offenbar zu seinem Nest, wo Adler-Weibchen und die Küken warten. Der Weisskopfseeadler ist das offizielle Wappentier der Vereinigten Staaten von Amerika und auch auf den Silber Bullion Münzen der USA zu sehen. Das Motiv der American Eagle Goldmünzen wird nicht verändert und erscheint seit 1986 in einem gleichbleibendem Design. Es gibt neben der Standardausführung der American Eagle Goldmünzen auch mehrere kleinere Varianten, sodass es problemlos möglich ist, mit den American Eagle Goldmünzen jeden denkbaren Geldbetrag in Gold darzustellen. Insbesondere in der Schweiz und Liechtenstein ist die Nachfrage nach den American Eagle Goldmünzen deshalb gross.

Die Goldmünzen mit dem American Eagle werden in New York hergestellt

Die American Eagle Goldmünzen zählen heutzutage zu den meistgehandelten Anlagemünzen weltweit. Sie werden jedes Jahr in hoher Auflage von der United States Mint hergestellt, einer der wichtigsten und modernsten Prägestätten der Welt. Die American Eagle Goldmünzen werden in der West Point Mint in New York hergestellt. Die United States Mint produziert neben der Standardausführung der American Eagle Goldmünzen für Anleger auch besondere Ausgaben für Sammler in Proof-Qualität. Anleger in der Schweiz und Liechtenstein sollten sich einige American Eagle Goldmünzen ins Depot oder den Tresor legen.

American Eagle Goldmünzen sind offizielle Zahlungsmittel, aber nicht im Geldverkehr anzutreffen

Beim näheren Hinsehen fallen bei den American Eagle Goldmünzen einige nennenswerte Details auf: Als Zeichen der Herkunft ist ein Münzzeichen ("W") auf allen Münzen zu finden. Bis zum Jahr 1991 war zudem die Jahreszahl in römischen Ziffern auf der Münze eingeprägt, seit 1992 werden arabische Ziffern verwendet. Die Münzen haben je nach Gewicht unterschiedliche Nennwerte und sind somit gesetzliche Zahlungsmittel in den Vereinigten Staaten von Amerika. Allerdings kommt es wegen des deutlich höheren Goldwertes nicht vor, dass American Eagle Goldmünzen im Zahlungsverkehr auftauchen.

  • Au 1'548.50 1'548.88
    Gold
      Bid Ask
    EUR 1'462.26 1'462.62
    CHF 1'548.50 1'548.88
    USD 1'619.60 1'620.00
  • Ag 13.30 13.35
    Silber
      Bid Ask
    EUR 12.56 12.60
    CHF 13.30 13.35
    USD 13.91 13.96
  • Pt 686.48 692.22
    Platin
      Bid Ask
    EUR 648.25 653.67
    CHF 686.48 692.22
    USD 718.00 724.00
  • Pd 2'159.83 2'169.39
    Palladium
      Bid Ask
    EUR 2'039.55 2'048.57
    CHF 2'159.83 2'169.39
    USD 2'259.00 2'269.00
Noch 4:54 bis zur Kurs-Aktualisierung